hier bin ich

Willkommen Seifenblasen Freund! Stell Dich vor... Wer bist du? Woher kommst du? Welches sind deine Lieblings Seifenblasen? ... vielleicht findest auch andere Seifenblasen Freunde in deiner Nähe!
Antworten
mmmanke
Beiträge: 2
Registriert: 07.08.2012, 22:11

hier bin ich

Beitrag von mmmanke » 09.08.2012, 22:31

ist ganz schön ruhig bei euch... obwohl Riesenseifenblasen machen doch sowas von Spaß ...

Bin eigentlich Hobbyfotograf, habe im Urlaub ne Vorstellung am Strand gesehen, da gabs riesen Seifenblasen.
Da der Hintergrund der Bilder nicht so toll war, hab ich mir gedacht, das versuchen wir selber :D

Nun, nach vielem Google-gesuche und 3 verschiedenen Rezepturen ( hab nachher schon alles mit allem gemischt) bin ich hier gelandet um mich auszutauschen.
Habe einen willigen Helfer, mein Sohn 7 Jahre, der dafür zum Glück alles unwichtige wie TV vergisst :yes:
...und der erwachsene Sohn+ Freundin sind angesteckt... ich will ja was tolles vor der Linse 8)

Hier mal ein kleiner Einblick mit Bild

Bild

Bild

...und wir wollen noch mehr...größer und weiter...und die Mama ist für die Mixturen zuständig und die bastelei für die Stäbe/Schnüre

ach ja, wir wohnen in Brandenburg, was momentan mehr Luftfeuchtigkeit haben könnte...

LG die Anke

Benutzeravatar
BB
Beiträge: 111
Registriert: 11.06.2010, 18:29

Re: hier bin ich

Beitrag von BB » 11.08.2012, 17:33

Willkommen Anke,

ja ist etwas ruhig hier. Frage mich auch ob die meisten hier nur die Rezepte lesen und dann still für sich erfolgreich(?) oder enttäuscht(?) Blasen machen... Schön das du zu uns gefunden hast!

Vor zwei Wochen ware wir mit unseren Seifenblasen auch im Land Brandenburg (genauer in Lübbenau im Spreewald) unterwegs. Da hatten wir super Bedingungen, auch wenn die Vorhersagen erst sehr düster aussahen.

Schöne Fotos! (Aber am Hintergrund des zweiten kann man noch Arbeiten ;) Die Schnuraufhängung sieht gut konstruiert aus. Hast du Wirbel zwischen den Ringen?

Gruß,

BB-)

PS: An welchem Strand flogen denn die inspirierenden Seifenblasen?

mmmanke
Beiträge: 2
Registriert: 07.08.2012, 22:11

Re: hier bin ich

Beitrag von mmmanke » 13.08.2012, 09:49

Hallo BB

Ja, die Fotos sind noch nicht das Nonplusultra, wir üben ja auch erst ein bisschen im Garten, später solls auf die Wiese gehen-wegen dem Hintergrund.

Leider ist es mit der Luftfeuchtigkeit hier nicht so toll, nur Abends oder Morgens, das geht dann aber nur am Wochenende.

Ich denke die meisten suchen erst mal schon nach Rezepten, so wie ich ja auch, dazu kommt dann aber üben...üben....und die Schnüre sind ja auch entscheidend, bei mir auch noch nicht optimal-der Baumarkt gibt da nicht viel her.....und wenns dann nicht so klappt geben sicher viele auf.

Zwischen meinen Ringen hab ich kleine drehbare Karabiner, Wirbel hab ich aber schon probiert (bin ja Anglerin) :D

Oh, Lübben, wäre nicht zu weit gewesen von Fürstenwalde, zum schauen, tja.

Die Inspiration kam aus Göhren auf Rügen, war eine Werbeaktion für eine Puppentheater-Veranstaltung abends mit Verkauf des Elixiers für die Monsterblasen, wir waren aber nur auf der Durchreise.

LG die Anke

Antworten