Seifenblasenlauge, die lange nicht vom Ring rutscht...

Alles über Seifenblasen, hier darf diskutiert, gefragt, philosopiert und geträumt werden!
Antworten
Kerry
Beiträge: 4
Registriert: 21.10.2010, 14:01

Seifenblasenlauge, die lange nicht vom Ring rutscht...

Beitrag von Kerry » 21.10.2010, 16:47

Wisst ihr auf Anhieb ne Seifenblasenlauge, die im Gegensatz zur herkömmlichen Seifenblasenlauge "dick" genug ist, um sagen wir mindestens ne Minute als Film übern Ring zu bleiben und nicht runter rutscht?
Erst nach ner halben bis zu einer Minute würde da dann reingeblasen werden...
Stubbles? Wäre mir auch relativ egal, ob die jetzt kleben und klein sind...ich hab momentan keinerlei Erfahrungen auf dem Gebiet, die normale (darf ich Werbung machen?)-Lauge funktioniert aber schonmal nicht.

Benutzeravatar
BB
Beiträge: 111
Registriert: 11.06.2010, 18:29

Re: Seifenblasenlauge, die lange nicht vom Ring rutscht...

Beitrag von BB » 21.10.2010, 23:44

Hi Kerry,

wie groß ist denn dein Seifenblasen Ring? Normale Pustefixdosengröße? (Nix gegen Werbung zum Thema einzuwenden) Stubbles werden dir dabei nicht helfen, da die nach der Zeit vermutlich schon festgetrocknet sind. Aber einfach Glycerin zu deiner Lieblingsdose sollte die Lebensdauer des Films erhöhen.
...
Oder wie wärs mit ner Seifenblasenmaschine mit Zeitschaltuhr? ;-)

Gruß,

BB-)

Kerry
Beiträge: 4
Registriert: 21.10.2010, 14:01

Re: Seifenblasenlauge, die lange nicht vom Ring rutscht...

Beitrag von Kerry » 22.10.2010, 08:54

BB hat geschrieben:Hi Kerry,
wie groß ist denn dein Seifenblasen Ring? Normale Pustefixdosengröße? (Nix gegen Werbung zum Thema einzuwenden) Stubbles werden dir dabei nicht helfen, da die nach der Zeit vermutlich schon festgetrocknet sind. Aber einfach Glycerin zu deiner Lieblingsdose sollte die Lebensdauer des Films erhöhen.
...
Ja, ganz normale Grösse, und Pustefix stimmt. :-)
Glycerin mit rein, cool! Probier ich mal aus, krieg ich in der Apotheke, nech?
BB hat geschrieben: Oder wie wärs mit ner Seifenblasenmaschine mit Zeitschaltuhr? ;-)

Gruß,
BB-)
Nene, die Ringe werden in ein Kostüm eingenäht...ich könnte mir grad noch sowas wie ne Seifenblasenpistole denken, aber auch die sind viel zu gross...

Seifenblasenmaschine mit Zeitschaltuhr hab ich schon erwägt, das wäre dann ein zusätzlicher Effekt...

Antworten